Clonmoylan

Ihr Spezialist für Ferien in Irland

rolf meier reisen
Zentralstrasse 7
CH-8212 Neuhausen am Rheinfall

Das exklusive Ferienparadies am See

Kontakt

Impressum

H770

Anlage

Ferienhäuser

Red Oak House

Lage / Anreise

Freizeit

Angebot anfordern

Golf

Fischen

Reiten

Familien

Galerie

Preise

H770

Fischerei am Lough Derg

Der Lough Derg ist der grösste See des Shannon Systems mit einer Wasserfläche von 7.250 Hektaren. Ein Paradies für den Angelurlaub: Hohe Durchschnittsgewichte mit der Chance auf den Kapitalen Hecht und eine herrliche Fischerei inmitten wunderbarer Landschaft machen eine Angelreise besonders attraktiv.
Vor allem Freunde der Hecht- und Barschfischerei kommen dank guten Beständen auf ihre Kosten. Am besten fängt man diese Raubfische beim „Schleppen“, dem sogenannten „trolling“.

Es ist aber nicht nur der Hecht, dem der Lough Derg seinen legendären Ruf verdankt, es sind auch die Forellen (irisch: Brown Trout), die einem Fischer beim Drill das Herz höher schlagen lassen. Speziell in den Monaten März/April und September sind Fänge von Brown Trouts von 5 kg keine Seltenheit. Nicht zu vergessen ist die Maifliegenzeit von etwa Mitte Mai bis Mitte Juni, die dem Fliegenfischer Sternstunden bescheren.
Auch für Friedfischangler (Schleien, Brassen, Rotaugen, Rotfedern) und Aalspezialisten ist die Region ein Eldorado. Seltener - aber nicht unmöglich - findet man hier auch Lachse.

Ein Angelschein ist nicht erforderlich, jedoch benötigt man für das Angeln auf Lachs eine Lizenz und man sollte die Fangbeschränkungen beachten.

Weiter Informationen unter www.shannon-fishery-board.ie

(c) 2015 by rolf meier reisen

www.kanalinseln-ferien-spezialist.ch  -  www.malta-ferien-spezialist.ch